Projekt

erlebniswelt
Showcar
UI | UX

Borgward Isabella Showcar | IAA Frankfurt 2017

  • Kunde

    Borgward Group GmbH

  • Aufgabe

    Showcar UI | UX Design & Interaktion

  • Jahr

    2017

vision

INTERAKTIONS-
charakter
neu erfinden

Mit Borgwards ‚Isabella Concept‘ wurde unter Nutzung eines historischen Namens eine neue Idee für das Fahrzeug der Zukunft entwickelt. Anstelle eines klassischen Interaktions- und Anzeigekonzepts präsentierte Borgward auf der IAA 2017 eine komplett neue Formensprache im Innenraum. Der erste Eindruck des Erscheinungsbildes und die initiale Raumwirkung beim Einsteigen in das Fahrzeug sind maßgeblich für nachhaltige Emotionen und die Einstellung des Fahrers zum Produkt.

ziel

erlebniswelten schaffen

Das über die gesamte Breite des Fahrzeugs laufende Armaturenbrett wurde um weitere Displays in den Türen ergänzt und mit der Mittelkonsole über ein Hologramm verbunden. Die Inszenierung sämtlicher Interaktionselemente sorgt in Kombination mit Soundeffekten für ein innovatives Nutzererleben.

technologie

Hologramme
Topologie
nutzererlebnis

Marke und Produktcharakter sind die Grundlage für die Realisierung von Ideen. Visualisierungen erlauben das Eintauchen in das Design des gesamten Innenraums und jedes einzelnen Elements. Künstliche Intelligenz und die Vernetzung einzelner Funktionen führen zu neuen Nutzererlebnissen. Die Interaktionsstrategie setzt den Menschen in den Mittelpunkt, eine klassische Menüführung wird bei der Borgward Isabella intelligent erweitert.

Projekte

New Generation Car - DLR - Deutsches Zentrum für Luft und Raumfahrt e. V.

Nutzerzentrierte Fahrzeuggestaltung

Digitale Markenidentität für die Sportwagenmarke